Sinnvoller Versicherungsschutz für Privatpersonen

 

Versicherungen decken existenzbedrohende oder zumindest wirtschaftlich sehr belastende Schäden ab. Hier erfahren Sie mehr über Privathaftpflicht-, Tierhaftpflichtversicherung, Rechtschutzversicherung, Wohngebäudeversicherung, Hausratversicherung und KFZ-Versicherung.

Hier können Sie auch direkt zu den Tarifrechner gelangen und die Tarife mit dem Besten Preis-Leistungsverhältnis berechnen, vergleichen und direkt beantragen.

 

Die Privathaftpflichtversicherung ist eine Form der Haftpflichtversicherung.
Sie sichert den privaten Versicherungsnehmer und seine Familie einschließlich eventueller Hausangestellter (letztere soweit für den Haushalt tätig) vor Forderungen Dritter im Rahmen der vereinbarten Deckungssummen. Da die Haftung gerade von Privatpersonen nach deutschem Recht grundsätzlich nicht

begrenzt ist, liegt die Bedeutung einer Privathaftpflichtversicherung und der
Anpassung ihrer Versicherungssummen für den Einzelnen auf der Hand. Die Privathaftpflichtversicherung ist, im Gegensatz zur Kfz-Haftpflichtversicherung, keine Pflicht-, sondern eine freiwillige Versicherung. (Quelle: Wikipedia )

Privathaftpflicht-vergleichen!


 

 

Die Tierhalterhaftpflichtversicherung schützt den Tierhalter im Rahmen der vereinbarten Deckungssummen vor Schadensersatzansprüchen Dritter gegen ihn, die aufgrund seiner Tierhaltung entstehen können. Anspruchsgrundlage gegen den Tierhalter ist vor allem § 833 Bürgerliches Gesetzbuch, der besagt, dass ein Tierhalter für Schäden, die sein Tier anrichtet, ohne eigenes Verschulden haftbar gemacht werden kann. Die Tierhalterhaftpflichtversicherung ist vor allem für Halter von größeren Tieren (z. B. Hunde oder Pferde) von Bedeutung,
da kleinere Haustiere in der Privathaftpflichtversicherung mit eingeschlossen sind.
Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung leistet bei Personenschäden, Sachschäden, Vermögensschäden als Folge eines Personen- oder Sachschadens. (Quelle: Wikipedia )


Tierhaftpflichtversicherungen vergleichen!



 

 

Eine Rechtsschutzversicherung ist ein privatrechtlicher Versicherungsvertrag,
bei dem der Versicherer gegen Prämienzahlung des Versicherungsnehmers verpflichtet ist, die erforderlichen Leistungen für die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen des Versicherten im vereinbarten Umfang zu erbringen. Die speziellen Rechte, Pflichten und Obliegenheiten der Vertragsparteien eines Rechtsschutzversicherungsvertrages bestimmen sich nach dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und dessen vertraglichen Vereinbarungen,
die regelmäßig in Form von Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossen
werden. (Quelle: Wikipedia )

 

Rechtschutzversicherungen vergleichen!

 

 

Die verbundene Wohngebäudeversicherung ist eine spezielle Form der Gebäudeversicherung und schützt den Gebäudeeigentümer vor den Risiken, die sich aus Feuer-, Sturm-, Hagel- und Leitungswasserschäden ergeben (versicherte Gefahren). Der Versicherungsgegenstand ist das Wohngebäude ohne dessen Inhalt an beweglichen Sachen (versicherte Sache). Ziel ist hierbei die Kostendeckung für Wiederaufbau oder Sanierung des Gebäudes sowie eine Absicherung gegen weitere Kosten (versicherte Kosten). Die genannten Risiken decken die häufigsten Schadensereignisse ab. Einen umfassenderen Schutz bietet die sogenannte erweiterte oder kombinierte Elementarschadensversicherung.
(Quelle: Wikipedia)

 

Wohngebäudeversicherungen vergleichen!

 

 

Die Hausratversicherung bietet für Einrichtungs-, Gebrauchs- und Verbrauchsgegenstände eines Haushaltes (Hausrat) Versicherungsschutz gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus. Optionale Einschlüsse möglich, wie zum Beispiel der Diebstahl von Fahrrädern oder die Abdeckung von Elementarschäden und Überspannungsschäden.

 

 

Hausratversicherungen vergleichen!

 

 

Die KFZ Versicherung ist der (für zulassungspflichtige Fahrzeuge) gesetzlich vorgeschriebene Teil einer Autoversicherung (Pflichtversicherung), welcher die Schadensersatzansprüche deckt, die einem Dritten durch den Betrieb eines Kraftfahrzeugs entstehen (Verschulden oder Gefährdungshaftung). Der Schaden
kann beispielsweise durch einen Verkehrsunfall entstehen, an dem der Fahrer
eines Kfz des Versicherten die Schuld trägt oder für dessen Folgen er
verschuldensunabhängig einzustehen hat. Das Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsrecht
ist in der Europäischen Union weitgehend vereinheitlicht, allerdings weichen die gesetzlich vorgeschriebenen Höchstentschädigungssummen und die Übernahme von bestimmten
Leistungen (z. B. Mietwagen- und Sachverständigenkosten) in den EU-Staaten noch erheblich
voneinander ab

 

KFZ-Versicherungen vergleichen!

 

 

Mein Service, von der Beratung, über den Vertragsabschluss bis zur weiterführenden Betreuung ist selbstverständlich kostenlos. Meine Ansprüche richten sich an die Gesellschaft,  für die der Kunde sich beim Abschluss entschieden hat.

 

Die Finanzberatung erfolgt persönlich, individuell und vor allem unabhängig.

 

Wir prüfen ihre bestehenden Finanzlösungen, ergänzen und optimieren diese bei Bedarf.


Unser Leistungsspektrum auf einen Blick: Baufinanzierung inklusive KfW-Fördermittel, Seueroptimierte Altersvorsorge, Private Krankenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung und Sachversicherungen. Unabhängige Beratung & Vermittlung in allen Bereichen. IH Individuelle Finanzbertung ist für Sie in Baden-Württemberg unterwegs. VorOrt in Heidelberg, Walldorf, Wiesloch, St. Leon-Rot, Sinsheim, Speyer, Mannheim, Viernheim, Weinheim, Hemsbach, Heppenheim, Lampertheim, Bürstadt, Worms, Bensheim, Pfungstadt, Darmstadt, Karlsruhe, aber auch im Süden bei Freiburg, Lörrach, Grenzach-Whylen, Weil am Rhein.

Für eine Terminvereinbarung rufen Sie uns an unter 06227/ 830 73 67 oder senden Sie Ihre Anfrage über unser Kontaktformular.

   Deutsch              English              Francais

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum, Datenschutzhinweise, Nutzungsbedingungen, Kontakt

© 2017 IH Individuelle Finanzberatung UG(haftungsbeschränkt) & CO. KG